Elke Wehr

Elke Wehr (1946-2008) studierte Romanistik in Paris und Heidelberg, anfangs mit dem Schwerpunkt Französisch und Italienisch, später konzentrierte sie sich auf das Spanische. Seit den Siebzigerjahren übersetzte sie eine Vielzahl von spanischen und lateinamerikanischen Prosaautoren ins Deutsche, darunter Javier Marías und Mario Vargas Llosa. Elke Wehr, die abwechselnd in Madrid und Berlin lebte, erhielt 2006 für ihr übersetzerisches Werk den Paul-Celan-Preis.

Lieferbare Titel im Verlag Das Wunderhorn: