Arvid Boecker

Arvid Boecker wurde 1964 in Wuppertal geboren. Er studierte zunächst Kunstgeschichte an der Universität Trier und im Anschluss Freie Kunst an der Hochschule der Bildenden Künste Saar bei Jochen Gerz, Bodo Baumgarten und Ulrike Rosenbach. Boecker wurde unter anderem mit dem Kunstpreis der Stadt Landau und einem Förderstipendium der Stadt Gross-Gerau ausgezeichnet und absolvierte Arbeitsaufenthalte in Großbritannien und den Niederlanden.

Lieferbare Titel im Verlag Das Wunderhorn: