Besuchen Sie uns auf der Frankfurter Buchmesse vom 16. bis 20. Oktober 2019 Halle 4.1 F 57
Stöbern Sie in unserem Herbstprogramm 2019. Mehr
Entdecken Sie unsere wunderbare Reihe AfrikAWunderhorn Mehr
Das Portal für unabhängige Verlage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz Mehr
Willkommen bei Wunderhorn
Auf diesen Seiten finden Sie das gesamte lieferbare Buchprogramm unseres Verlags, das Sie hier auch bequem online bestellen können. Mehr über Wunderhorn

Kurt-Wolff-Preis 2012

Logo Kurt-Wolf-Stiftung

Klaus Zimmermann stellt am Donnerstag, den 10. Oktober um 19.30 im Museum Haus Cajeth (Haspelgasse 12, 69117 Heidelberg) im Gespräch mit Stefan Kochanek (Wissenschaftler) sein Buch »Von der Welt, wie sie ist und wie sie sein könnte« vor. Die Texte werden gelesen von Walter Schmuck (Schauspieler und Theaterpädagoge). Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem erstmals durch Kulturstaatsministerin Monika Grütters vergebenen Deutschen Verlagspreis 2019 ausgezeichnet werden und danken der Jury für die Anerkennung unserer Arbeit!
Wir bedanken uns bei all unseren Mitarbeiter*innen, Autor*innen, Übersetzer*innen, Herausgeber*innen, Grafiker*innen, Drucker*innen, Freund*innen, Buchhändler*innen, Leser*innen, Vertreter*innen, Auslieferungen und allen, die uns 41 Jahre die Treue gehalten haben, uns unterstützt und vertraut, uns Mut gemacht haben, den Verlag zu dem zu machen, wofür er nun ausgezeichnet wird.
Herzliche Gratulation an alle Kolleg*innen, die am 18. Oktober in Frankfurt zusammen mit uns ausgezeichnet werden!

»permafrost«

Rabenschwarz, vogelfrei und nah am Schicksal sind die neuen Gedichte von Arne Rautenberg. Gegen das Gefühl, verloren zu gehen im Großen, das diese Welt schon immer scheitern ließ, setzt er leuchtende Zeichen: das Klein-Klein unseres Alltags und die Widerhaken des Abseitigen. Weiter lesen



Stöbern Sie in unserem Programm: